von Fans für Fans

Roswell

 

Aus dem offiziellen Programm:
Roswell, New Mexico 1947. In einer stürmischen Nacht wird der kleine Ort von außergewöhnlich heftigen Blitzen heimgesucht. Kurze Zeit später findet ein Rancher fremdartige Materialtrümmer, der menschlichen Technologie um Lichtjahre voraus. Major Jesse Marcel (Kyle MacLachlan) ist überzeugt und fasziniert vom ersten Kontakt mit außerirdischen Lebensformen. Seine Ermittlungen versetzen das amerikanische Volk in "staatsbedrohliche" Aufruhr. Eine gigantische Vertuschungsaktion beginnt.

ROSWELL ist ein spannender kritisch-realistisch angelegter Science Fiction vom ewigen Traum der Menschheit, nicht allein im Universum zu existieren. Regisseur Jeremy Kagan selbst bezeichnet seinen Film als den "JFK of UFOs". Denn: genau wie bei dem Kennedy-Attentat in Dallas (Texas) vor über 30 Jahren, handelt es sich bei der Roswell-Akte um ein noch lange nicht aufgeklärtes Rätsel.


The combined efforts of the filmmakers has turned Kevin Randle`s and Donald Schmitt`s book "UFO Crash at Roswell" into ROSWELL a controversial movie of dramatic significance.


3 Sterne (1 Bewertung)

Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):