von Fans für Fans

Satan's Little Helper

 

Aus dem offiziellen Programm:
Jeff Lieberman, bekannt durch starke Kost wie SQUIRM und BLUE SUNSHINE, und in den 70ern berühmt-berüchtigt wie seine Exploitation-Brüder im Geist, Tobe Hooper und Wes Craven, hat es nach dreißig Jahren Horror-Abstinenz geschafft, ein echt cooles Comeback zu feiern. Dieser bemerkenswerte Coup liegt schon im minimalen Aufwand begründet: Mit einem bescheidenen Budget, einem bekannten Namen (Amanda Plummer) und vor allem einer einzigen Scriptidee, gelingt es Lieberman, einen bitterbösen, twistreichen, haarsträubend respektlosen Slasher aus dem Ärmel zu schütteln.

Endlich Halloween! Der kleine Douggie streift stolz als "Satan's Little Helper", ein Charakter aus seinem Lieblings-Videogame, durch die Straßen, als ihm der "echte" Teufel begegnet - zumindest ein großer Typ mit grinsender Satansmaske, der soeben eine Leiche vergräbt. Nicht nur, dass Douggie dem Psycho begeistert seine Hilfe anbietet (er denkt, der Mord ist Fake), nein, er schleppt ihn auch mit nach Hause, wo den Maskierten alle für den neuen Lover der Schwester halten. Ein Freifahrschein für das grienende, stumme Monster, das sich sofort über Haus, Hof und Weiber hermacht und später gar die ganze Stadt in Schutt und Asche legt.

Grotesker Slapstick-Gore, der die Verwechslung mit dem falschen Freund alias echter (?) Teufel genial in jede erdenkliche Richtung ausreizt und bis in die letzte Szene überrascht.


Halloween has always been Douglas Whooly's preferred holiday, but this year is even better. He's dressing up as the title character from his favourite video game : Satan's Little Helper. Douggie is exqd that his older sister Jenna is coming back from college for a night of trick-or-treating. His enthusiasm wanes when she brings Alex along, her new boyfriend. Upset, Douggie wanders off and happens upon a psychopath wearing a grinning devil mask. Thinking it's all fun and games, he solicits for the job as "little helper" and is delighted when "Satan" agrees. Douggie brings his new friend back to his house, where his family mistake him for Alex, who went out looking for a costume. They don't know that Alex is lying bloody, bruised and unconscious on a porch somewhere as part of the Satan's Man sinister Halloween rampage.  

A horror sleeper that contains as much wit as gore and could well connect with audiences saturated with mindless slasher films.

Hollywood Reporter



Score (BETA): 57 - 5.7 Sterne (24 Bewertungen)

8 Reviews + 1 Kommentar - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):