von Fans für Fans

Space Zoo

Bavaria in Space

von Felix Schweiger
Permalink
Zwei Bayern im Weltall wollen eigentlich nur Heim, landen aber auf Adlebaran.

Witzige Dialoge und Bayern-Komik, jedoch das Ende enttäuscht. Trotzdem sehenswert.
Felix Schweiger
sah diesen Film im Cinema, München

27.07.2002, 18:55
 


Oberbayern ist überall...

von D.S.
Permalink
Wahrscheinlich muß man aus Bayern kommen, um sich über dieses Machwerk mit Elmar Wepper so richtig zu amüsieren. Ich fand die Klamotte um zwei Astronauten, die es versehentlich ins tiefste Weltall verschlägt, wo man dann sehr eigenartigen Kontakt zu Außerirdischen aufnimmt, ehrlich gesagt eher peinlich. Trashig, aber uncharmant, gewollt absurd, dabei aber eigentlich ziemlich bieder bleibend.

Wenn man sich im Abspann die lange Liste der Geldgeber und Förderer ansieht, kann man dann nur noch den Kopf schütteln...
D.S.
sah diesen Film im Turm Palast, Frankfurt

11.08.2002, 05:12
 


Bayern goes Orbit

von Alan Smithee
Permalink
Hei Ho, nicht übel, auch trotz der provozierenden bescheidenen Ausstattung, allerdings etwas zu lang für die mageren Witze.
Alan Smithee
sah diesen Film im Turm Palast, Frankfurt

12.08.2002, 02:59
 


Deutscher Humor

von Jochen
Permalink
Der einzige wahre Lacher dieses Filmchens ist der Name der Space Station, die da "Stoiber" heißt. Der Rest ist einfach öde. Ein klassisches Beispiel deutschen Humors. Vielleicht versteht man diese Art Komik in Bayern besser als in den nördlicheren Gefilden Deutschlands. Undenkbar, dass dieser Kurzfilm jemanden außerhalb Deutschlands zum Lachen bringen wird! Einfach uninspiriert und unlustig. Warum machen die Holländer die besseren Kurzfilme?
Jochen
sah diesen Film im Cinemaxx, Berlin

17.08.2002, 23:33
 




Alle Bewertungen im Überblick:
Felix Schweiger
Review zeigen
D.S.
Review zeigen
Alan Smithee
Review zeigen
Jochen
Review zeigen
BARROCK

Zu den Filminfos

Weitere Informationen (externe Links):