von Fans für Fans

Star Trek I

Review

von FFFler
Permalink
Eine äußerst positive Überraschung! War noch nie ein Star Trek Fan und kannte von den Filmen bisher nur alle mit Picard und von denen konnte mich gerade mal ein einziger (First Contact) überzeugen. Daher die Erwartungen an den Urfilm natürlich sehr gering und vielleicht hat mir gerade das den Film aufgewertet. Die Musik ist großartig, ebenso gefällt die Inszenierung (vor allem die vielen Fahrten um das Raumschiff und die verhältnismäßig guten Effekte) und ein durchaus vorhandener Charme. Hinzu kommt eine interessante Story und schön wärs gewesen, gäbs nicht strunzdoofe Dialoge über die ich mich teilweise sehr amüsiert habe und doch eher bescheidene Darstellerleistungen. Nichts desto trotz einer der besseren Star Trek Filme; sollte vielleicht der alten Crew noch ein paar weitere Chancen geben.
FFFler

04.10.2009, 21:59




Alle Bewertungen im Überblick:
MarxBrother81
Barrett
Lari-Fari
Wrzlprmft
FFFler
Review zeigen
Zwerg-im-Bikini
Alan Smithee
m0leman
Gawel
Kenshin
Leimbacher-Mario
Kommentar von MarxBrother81 :
Die Enterprise und ihre unendlichen Welten
Robert Wise, der Mann, der THE HAUNTING (1960) inszenierte, durfte den ersten Film der sehr beliebten Enterprise Crew zum Besten geben. Etwas angestaubt, aber sehr trekkig dürften trotzdem alle Freunde der Sience Fiction einen Abstecher in die Welten des Alls unternehmen wollen/müssen. Nostalgie rules,
18.05.2008, 14:50

Weitere Informationen (externe Links):