von Fans für Fans

Der Student von Prag

 

Aus dem offiziellen Programm:
Die Geschichte des Studenten Balduin, der aus Habgier sein Spiegelbild an einen undurchsichtigen Abenteurer verkauft - ein Handel, der ihn Glück und schließlich sogar das Leben kostet - ist bis 1935 insgesamt dreimal in Deutschland verfilmt worden. Die Version des dänischen Regisseurs Stellan Rye ist die erste und zugleich eindruckvollste Umsetzung des Drehbuchs von Hans Heinz Ewers (ALRAUNE). Der an Originalschauplätzen in Prag gedrehte Stummfilm gilt als maßgeblicher Vorläufer des klassischen Filmexpressionismus und ist einer der ersten deutschen Filme, der konsequent die vielfältigen optischen Möglichkeiten des Mediums nutzte und in den Dienst eines atmosphärischen Gesamteindrucks stellte.

Lexikon des int. Films



Der erste Vorstoß zur Filmkunst..., der mit einem Schlage den Weltmarkt eroberte.

Kalbus


Anmerkung:
Am Klavier: Ljubomir Stojnov


7.3 Sterne (2 Bewertungen)

Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.com$ 2,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading