von Fans für Fans

Targets

 
Bewegliche Ziele

Aus dem offiziellen Programm:
Bobby Thompson lebt mit seiner Ehefrau und seinen Eltern in einem kleinen Haus am Rande der Stadt. Als seine Frau nach Hause kommt, knallt er sie ohne Vorwarnung ab. Dann erschießt er seine Mutter und den Service Boten eines Supermarkts. Er will auf alles schießen, was ihm in die Quere kommt...

Der Horrorfilm hat sich seine neuen Tabus gesucht, die es zu zerstören gilt. Nur so ist die Flut von Mord- und Metzelfilmen erklärbar. Bogdanovichs BEWEGLICHE ZIELE verdeutlicht die Weichenstellung. Unmotivierte Gewalt ist der neue Horror. Bogdanovichs erster Film wurde von Roger Corman mit ca. 130.000 Dollar und der Auflage produziert, zwei Drehtage, die Boris Karloff Corman noch aus vergangener Zeit schuldete, auszunutzen.

Lexikon des Horrorfilms



Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):