von Fans für Fans

They Came Back

 
Les revenants

Aus dem offiziellen Programm:
Die Verstorbenen der letzten zehn Jahre sind zurück und wandeln wie schlaftrunkene Autisten durch die Straßen. Über Nacht haben die Friedhöfe 70 Millionen (Un)Tote ausgespuckt. Provisorisch untergebracht in Internierungslagern sollen die Flüchtlinge aus der anderen Welt, traumatisierte Fremdkörper, in die Gemeinschaft einer französischen Kleinstadt behutsam resozialisiert werden. Die Bürokratie treibt ihre Blüten, neue Arbeitsplätze müssen her, die leere Rentenkasse gähnt und die Menschen misstrauen den Zurückgekehrten. Sie sind langsam, kälter, verschlossen, wandern ruhelos umher, schlafen nie. Und sie treffen sich heimlich nachts und führen etwas Unheilvolles im Schilde. Angst und Ressentiments greifen um sich. Die Armee wartet auf ihre Befehle...

Der außergewöhnlichste, intelligenteste und verstörendste Zombiefilm seit DELLAMORTE, DELLAMORE? Fürwahr. Doch gänzlich ohne Gore oder Action, sondern mit purer Poesie und Magie entlässt uns THEY CAME BACK in einen seltsam aufgelösten Zustand. Diese erhabene, sinnliche Meditation voller Subtext und Subversion zeigt, dass auch ein kontemplativer Film Suspense aufbringen kann. Eine angsteinflößende Reflexion über Tod, Leben und Menschlichkeit.


A morbid reflection: What if one day the dead of the last ten years came back to life? This premise triggers an eerie suspense drama with all its sociological consequences. The living can't accept their relatives returning inexplicably from the graves. Like war refugees, the deceased seem to be post-traumatic, less than human, more like spherical beings from another world. Both sides, the living and the returned, are unable to cope with each other.

A zombie flick like none other (...) this impressive first feature, with its understated atmosphere of dread, is as much a philosophical head-scratcher as it is a nifty nail-biter.

The New York Times



A brilliantly constructed and committed thriller with a penetrating, musty smell.

Rotterdam International Film Festival



Score (BETA): 56 - 5.6 Sterne (27 Bewertungen)

14 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen € 9,98
amazon.deVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.com$ 11,83


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading