von Fans für Fans

Trick 'r Treat

66 waren dort
Besucher in allen Städten

todi
seppgui
Frank
die_Lachsschaumspeise_!
Christian
Payboy
Bernd
luzie407
psychonaut
MrHenke
Brain3ug
Maell
MiniMe69
Lovecraft
avlo
Tweek
gangrle
Lari-Fari
Indigo
kao
FFFler
betonzombie
Cooper
GeorgeKaplan
Wrzlprmft
Sephiroth
Soennchen
Neck
Chainz
zach1105
Wishbringer
Papa_Jupiter
Zakero
Hanno
Acrylamid
Mercy-Sky
todaystomorrow
oli61
zoulwags
mbraun
Mathias Martin
meiklsan
TwoFace
xdreadx
Zwerg-im-Bikini
Timo
glorrk
sploink
Dvdscot
whitman
Philmtank
moonsafari
flinx
Loneranger
Herr_Kees
und 11 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Was haben ein frisch verliebtes Pärchen, ein blutgieriger Grundschuldirektor, vier Teenage-Girls in ulkigen Partyoutfits, ein paar mutprobengeile Kids und der Eigenbrötler von nebenan gemeinsam? Dass die kommende Halloween-Nacht für sie eine Menge saurer Überraschungen bereithält! TRICK ‘R TREAT erzählt fünf skurril ineinander verwobene Storys von allerfeinster Lagerfeuertauglichkeit. Was der Drehbuchautor von X-MEN 2 und SUPERMAN RETURNS, Michael Dougherty, uns hier als Regie-Erstling auftischt, lässt die bucklige Verwandtschaft vergangener Slasherzeiten weit hinter sich. TRICK ‘R TREAT ist ein astreines „Scary Movie“, bei dem sich die Fingernägel unwillkürlich ins Sitzpolster bohren, während sich vorn eine wahrlich finstere Spuknacht, ganz in der Tradition des alten Keltenfests, abspielt. Ein hinterhältiger Mix aus herrlich schwarzem Humor, wirksamen Gore-Akzenten, grandiosen Genre-Verweisen und dem wohl abgedrehtesten Massen-Striptease, der je auf 35 mm gebannt wurde. Und spätestens wenn Marilyn Mansons „Sweet Dreams“ ertönt, steht fest: Hier rockt die wahnwitzigste Kürbiskopf-Achterbahnfahrt der letzten Jahrzehnte – ein Streifen, der das Prädikat „Instant Cult Classic“ mit links verdient!


The audience was screaming, laughing, jumping, chattering and hooting as the final scenario unfolded. In short, TRICK ‘R TREAT is F-U-N.

Bloody Disgusting



This time it’s for real: TRICK ‘R TREAT is the film that horror fans have been waiting for … Bursting onto the screen with endless energy, first-time director Michael Dougherty has cast aside all pretensions and delivered a wildly entertaining slice of EC Comics gold equal to CREEPSHOW and the very best of TALES FROM THE CRYPT.

Dread Central



Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 82 - 7 Sterne (81 Bewertungen) - 2009: 9.3/10

18 Reviews + 1 Kommentar - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 49,99
amazon.co.uk£ 2,53


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading