von Fans für Fans

Two Evil Eyes

 
Due occhi diabolici

Aus dem offiziellen Programm:
Argentos zweite Kooperation mit George A. Romero thematisiert zugleich mehrere Motive von Edgar Allen Poe. Romeros Episode ist ein modernes Update von "The Facts in the Case of Mr. Valdemar" und weckt mit seiner Untoten-Geschichte Erinnerungen an Romeros Hauptwerk, die Zombie-Trilogie. Argento verquickt gleich mehrere Poe-Motive in seiner Story um einen verrückten Photographen (Harvey Keitel), orientiert sich in der Grundstruktur aber an "The Black Cat".


Combining their evil visions, the two "Masters of Horror", Romero and Argento, pay tribute to the famous shortstories by E.A. Poe.

It's amazing what Argento has been able to do in his 65-minute part... THE BLACK CAT reveals the full extent of his virtuoso mastery of the resources of the camera and he shows us some pretty gruesome stuff.

LA Times



5.5 Sterne (8 Bewertungen)

1 Review - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.co.uk£ 4,83
amazon.com$ 11,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading