von Fans für Fans

Una de zombis

 
The Zombie Movie

Aus dem offiziellen Programm:
Aijón und Caspas träumen (trotz fehlendem Budget, den entsprechenden Kontakten oder irgendeinem Quäntchen Talent) davon, einen Film zu machen. Endlich mal den Arsch hochkriegen, diese ätzende Post-Teen-Phase hinter sich bringen und vielleicht die eine oder andere Braut auf die Besetzungscouch zerren. Nix mit Kunst oder so. Etwas, was selbst ihre Eltern gucken würden - mit Zombies - wäre cool! Der Zeitpunkt ist günstig: Super-Nervtüte Aijón hat gerade seinen Job als Radio-DJ verloren und ist zudem auf der Flucht vor einer Untergrund-Zombie-Gang namens die "Anti-Christen". Caspas wurde soeben daheim vor die Tür gesetzt - was immerhin besser ist, als von der eigenen Mutter erstochen zu werden. Zusammen ziehen die beiden in eine vollgepisste Abrissbude, saufen und kotzen eine Menge und schreiben irgendwann das besagte Script. Wobei sie der Untoten-Mafia-Krieg, in den sie ganz nebenbei immer stärker hineingeraten (und der sich äußerst inspirierend auf das Drehbuch auswirkt) letztlich mit dem Furcht erregendsten aller Gangbosse konfrontiert: Santiago Segura alias das "Entrecote". Durchgeknallter, temporeicher Spanien-Trash mit einer Menge witziger Charaktere und einem klasse Wiedersehen mit TORRENTE Segura, sogar in einer Doppelrolle.


The good guys in the movie are Aijón and Caspas. A couple of twenty-something morons who want to be film DIRECTORs despite a complete lack of talent, money, contacts, or even a story to tell. Carla, an attractive businesswoman who for God knows what reason wants to help them, provides the sexual intrigue. And the bloodbath will be supplied by El Duende (The Dwarf): hero, avenger, pot-head...

OK, why the bloodbath? It's very simple: if Aijón and Caspas want to see their film released, they will first have to get rid of The Anti-Christs, a satanic Mafia of psychopathic gangsters who have not only come back from the grave to sow terror and conquer the world, but who also tell the most horrendous jokes. So what exactly is this? A comedy? A romance? An action film? Yes, all three and also, a ZOMBIE MOVIE. But like no zombie movie you've ever seen...

It's even more stupid than it sounds on paper, which is a fair achievement, but it's great fun for it. . Overall, it's a slick little tale of completely insane pseudo-zombie madness.

EFilmCritic.com



Score (BETA): 57 - 5.7 Sterne (12 Bewertungen)

4 Reviews + 1 Kommentar - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 2,81


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading