crazy

Unheimliche Geschichten


Aus dem offiziellen Programm:
Einer der ersten fantastischen Episodenfilme. Fünf Geschichten, darunter Poes „Black Cat" und Stevensons „Selbstmörder-Club", und - vielleicht die stärkste Episode - die berühmte Wahnsinns-Geschichte vom Mann, der mit seiner Freundin zur Pariser Weltausstellung im Hotel eintrifft und am folgenden Morgen ist sie plötzlich verschwunden, niemand mehr erinnert sich an sie, es fehlt jede Spur ihrer Existenz...

Die Rahmenhandlung spielt in einem Bücherladen, um Mitternacht, da erscheinen die Akteure als lebende Bilder an den Wänden: Reinhold Schünzel als Teufel, Anita Berber als Dirne, Conrad Veidt als der Tod.

Anmerkung:
Am Klavier: Ljubomir Stojnov


Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 12,98


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.