von Fans für Fans

Thema: FFF Nights 2011


Moderiert von: todi, flinx, todaystomorrow

Bitte  Registrieren um zu schreiben.

Seite 1 von 2 | 1 ·

Dvdscot
Master of Horror

Mitglied seit: 20.05.2006
Beiträge: 1246
Herkunft: Berlin
  06.10.2010 13:54

Die Termine stehen fest:

12.03. / 13.03.: Berlin & Hamburg

19.03. / 20.03.: Frankfurt & Köln
18.03. / 20.03.: Nürnberg

26.03. / 27.03.: München & Stuttgart

Der Norden fängt auch hier an, kein Hannover, dann wohl auch im Sommer nicht mehr, jammerschade.

deleted
Cryptkeeper

  06.10.2010 14:57

Am 06.10.2010 13:54 , Dvdscot schrieb:

!!! ZITAT !!!


Der Norden fängt auch hier an, kein Hannover, dann wohl auch im Sommer nicht mehr, jammerschade.


arrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrggggggggggghhhhhhhhhhhhhhhhh, FICK DOCH DAS KALB UND KOTZ DIE WAND AN!!! :-| :-| :-| :-(
[addsig /]



Kenshin
Lost in Translation

Mitglied seit: 22.03.2010
Beiträge: 314
Herkunft: Hamburg

  
  06.10.2010 17:26

Hmm, mit Ausnahme von Nürnberg findet alles Samstag / Sonntag statt. Bin ich ehrlich gesagt nicht ganz so begeistert von, da sich Freitag und Samstag besser anbietet. Aber mal schauen.

Munkelt man schon das es wieder 10 Filme sind oder erst ab Januar?



Dvdscot
Master of Horror

Mitglied seit: 20.05.2006
Beiträge: 1246
Herkunft: Berlin
  06.10.2010 17:44

Ich glaube nicht dass man drei Städte am 20.03. anbieten kann, das wird bestimmt wieder über drei Tage gestückelt wie letztes Jahr, also 18/19, 18/20 & 19/20.

Mindestens 10 Filme, weniger anzubieten wäre ja Unsinn vor allem bei den Filmen die es nach heutigem Stand jetzt bereits schon gibt.

todi
Moderator

Mitglied seit: 14.04.2001
Beiträge: 1652
Herkunft: Hamburg
  07.10.2010 13:16

Die Termine wurden vorläufig von fantasyfilmfest.com entfernt. Offenbar will man sie noch mal überarbeiten.

Dvdscot
Master of Horror

Mitglied seit: 20.05.2006
Beiträge: 1246
Herkunft: Berlin
  07.10.2010 16:12

Aber dein News Eintrag bleibt bestehen?

Ich hoffe der Süden fängt an wie letztes Jahr, schließlich sind wir im Sommer die Letzten. Ganz wichtig ist es aber Hannover wieder hinzuzufügen, ich meine, es ist nur ein Wochenende, da kann nicht so viel schief gehen wie bei einer ganzen Woche. Außerdem hat man da eher Zeit und die Filmauswahl ist meist besser und konzentrierter.

todi
Moderator

Mitglied seit: 14.04.2001
Beiträge: 1652
Herkunft: Hamburg
  08.10.2010 00:13

Am 07.10.2010 16:12 , Dvdscot schrieb:

!!! ZITAT !!!

Aber dein News Eintrag bleibt bestehen?


Nunja, keine Zeit... Warum glaubst du an den Terminen wird sich was ändern?



    -----------------
    f3a.net App / KICKSTARTER / startnext

    Dvdscot
    Master of Horror

    Mitglied seit: 20.05.2006
    Beiträge: 1246
    Herkunft: Berlin
      08.10.2010 10:58

    Kannst ja noch ergänzen.

    Irgendwas muss sich ja noch ändern sonst wären sie nicht off, vielleicht sind die Kinos auch noch nicht fest gebucht. We will see.

    Dvdscot
    Master of Horror

    Mitglied seit: 20.05.2006
    Beiträge: 1246
    Herkunft: Berlin
      18.10.2010 22:44

    Hat sich einfach nur um eine Woche nach hinten verschoben. Ansonsten nix bahnbrechendes.

    19. / 20. März: Berlin & Hamburg

    25. / 26. / 27. März: Köln, Frankfurt, Nürnberg

    02. / 03. April: München & Stuttgart

    Neck
    Lost in Translation

    Mitglied seit: 12.02.2006
    Beiträge: 308
      22.10.2010 19:04

    Am 07.10.2010 16:12 , Dvdscot schrieb:

    !!! ZITAT !!!

    Ich hoffe der Süden fängt an wie letztes Jahr, schließlich sind wir im Sommer die Letzten.


    Ehrlich gesagt find ichs immer ganz angenehm, wenn andere Städte den Vortritt haben. Dann kann man anhand der ersten Reviews schonmal die Gurken aussieben und andersrum. :-D

    deleted
    Lost in Translation

      23.10.2010 01:02

    Oh, perfekt! Die eine Woche später in Frankfurt kommt mir sehr entgegen! :)



    Shadox
    Addicted

    Mitglied seit: 21.08.2010
    Beiträge: 78
      01.11.2010 10:02

    Na wundervoll, hab genau an den beiden Tagen (in Berlin) schon was vor. Bin eigentlich gar nicht in Deutschland. Na mal sehen was daraus noch wird. Würde die ffn ungene verpassen.



    meiklsan
    Addicted

    Mitglied seit: 23.05.2006
    Beiträge: 120
    Herkunft: FFM

      
      15.12.2010 07:16

    I spit on your Grave - Das Remake wird wohl der "Opener" der Nights 2011 sein!

    GeorgeKaplan
    Cryptkeeper

    Mitglied seit: 03.08.2005
    Beiträge: 732
    Herkunft: Köln
      15.12.2010 13:58

    Wieder ein Remake, das kein Mensch braucht. Und mich wenig animiert. Irgendwann werden sie auch "Deliverance" neu verfilmen.

    Marc_Renton
    Silent Bob

    Mitglied seit: 08.08.2010
    Beiträge: 15

      
      17.12.2010 20:11

    Glaube kaum das "I Spit on your Grave" der Opener wird, da ein Tag vor Festivalstart hier schon die DVD erscheint.. Macht wohl wenig Sinn..



    Dvdscot
    Master of Horror

    Mitglied seit: 20.05.2006
    Beiträge: 1246
    Herkunft: Berlin
      18.12.2010 23:02

    Die VÖ wurde deshalb ja extra auf April verschoben.

    deleted
    Lost in Translation

      12.01.2011 01:52

    Woah, ein Glück, dass die Nights in Frankfurt wohl am 25./26. laufen. Am 27. hätte der Staat mich nicht gelassen (Wahlhelfer, verpflichtendes Ehrenamt, sonst Bußgeld, rofl xD)



    The_Coma-man
    Lost in Translation

    Mitglied seit: 14.08.2003
    Beiträge: 260
      20.01.2011 14:35

    Sucker Punch Sucker Punch Sucker Punch

    Aber eigentlich nur wegen Emily Browning Emily Browning Emily Browning



    Severina
    Silent Bob

    Mitglied seit: 12.09.2010
    Beiträge: 13
    Herkunft: Bärlin

      
      21.01.2011 06:24

    Sucker Punch Sucker Punch Sucker Punch

    Will ich auch :-D

    Lucki
    Freshman

    Mitglied seit: 22.10.2010
    Beiträge: 22
      21.01.2011 13:18

    Wozu Sucker Punch bei den FFF Nights? Der Film wird doch ohnehin kurz darauf in jedem Mainstream-Kino anlaufen. Ja klar, ich freu mich auch auf den Film, aber sollte man beim FFF nicht besser ein paar unbekannteren Filmen eine Chance geben anstatt auf den Mainstream aufzuspringen?



    Amebix
    Silent Bob

    Mitglied seit: 22.01.2011
    Beiträge: 2
      22.01.2011 21:04

    Weiß jemand, wann endlich "The DEAD" anläuft?..Oder gar auf einem Festival läuft?.....der Film wird von der Zombie-Gemeinde schon sehnsüchtig erwartet......



    Dvdscot
    Master of Horror

    Mitglied seit: 20.05.2006
    Beiträge: 1246
    Herkunft: Berlin
      25.01.2011 13:16

    Mitte Februar gibt es die ersten Infos zu den Nights im Newsletter außerdem werden die Daten vom Sommer jetzt extra angezeigt:

    /

    Dafür stehen oben jetzt die Nights Termine, die Städte lassen sich anclicken und ein 3D Screening steht wieder fest.

    Berlin diesmal nur im Cinestar Sony Center. Das Poster gibt es auch bereits:

    http://fantasyfilmfest.com/fantasy/presse/_Common/FFN11_A4.jpg

    /

    [ Diese Nachricht wurd bearbeitet von: Dvdscot am 25.01.2011 13:28 ]

    Sidschei
    Master of Horror

    Mitglied seit: 29.07.2005
    Beiträge: 1398
      26.01.2011 07:41

    Das 3D ist fuer mich zwischenzeitlich ein Reizthema. Und wenn man als 3D-"Werke" wieder so Schrott wie Shock Labyrinth oder den allein 3D-technisch betrachtet misserablen (die groesste Zeit lief der in 2D, was man bemerkte, wenn man mal die Brille abnahm ;-) ) Hybrid hernimmt...

    ...dann sollte man auf die Vorfuehrung eines 3D-Filmes einfach lieber verzichten.

    Sid


    -----------------
    Die 4 F's zum Festival
    ..:: Das F-Etwas Mehr ::..


    [ Diese Nachricht wurd bearbeitet von: Sidschei am 26.01.2011 07:42 ]



    Kenshin
    Lost in Translation

    Mitglied seit: 22.03.2010
    Beiträge: 314
    Herkunft: Hamburg

      
      26.01.2011 19:40

    Mit Insidious könnt ich mich in gewisser Weise anfreunden, wenn auch das ganze zu altbekannt aussieht

    http://www.movie-list.com/trailers.php?id=insidious



    morpheus
    Silent Bob

    Mitglied seit: 04.08.2008
    Beiträge: 16
      26.01.2011 20:39

    Die ersten Filmtitel sind online:

    BURKE & HARE
    THE HOLE - 3D
    MOTHER'S DAY



    Dvdscot
    Master of Horror

    Mitglied seit: 20.05.2006
    Beiträge: 1246
    Herkunft: Berlin
      26.01.2011 21:27

    Und ein Aufruf vom Team bei Facebook:

    Aufgepasst! Wir suchen für das Fantasy Filmfest 2011 in Frankfurt und Stuttgart freiwillige Festivalhelfer, die uns während der Tour beim Fresh Blood Award unterstützen. Habt ihr Interesse? Dann meldet euch bitte während den NIGHTS bei einem unserer Teammitglieder. Als Dankeschön für euren Aufwand gibt es freien Zutritt zum kompletten Filmprogramm. Wir freuen uns auf euch!

    Zu den Filmtiteln: Muttertag hab ich mir ja gewünscht.
    Der britische Comedy Film, keine Ahnung.
    The Hole geht auch in Ordnung, nur warum kommt der jetzt erst? Der ist von 2009 und von einem bekannten Regisseur. Was ist bei dem Film so anders gelaufen? Irgendwie ist der wohl untergegangen.

    I saw the Devil kam während des Sommer FFF's in Korea raus, lief dann in Toronto und Sitges und erscheint in April bereits in Deutschland auf DVD/BD. Dabei sind asiatische Filme ja viel schwieriger zu bekommen als amerikanische. Bei diesem Titel ging es also blitzschnell. Der kann im Sommer nicht mehr laufen sondern nur noch jetzt.

    Krasser ist es bei Legend of the Fist, da geht es noch schneller, kommt bereits während der Nights auf den Markt, dabei ist der von kurz nach dem Sommer FFF, nämlich September 2010.

    [ Diese Nachricht wurd bearbeitet von: Dvdscot am 27.01.2011 11:25 ]

    Zakero
    Addicted

    Mitglied seit: 09.07.2007
    Beiträge: 118
    Herkunft: Nürnberg
      27.01.2011 19:59

    Zu I saw the Devil: Wäre eigentlich nur interessant wenn der uncut laufen würd...auch wenn ich nicht daran glaube.

    Zu Burke & Hare: Der neue Film mit Simon Pegg...wie geil ist den das?^_^

    Zu The Hole: ??? Und jetzt? Können wir dann bitte auch den Serben nachholen?

    Zu Mother's Day: Irgendwie gar keine Überaschung mehr, aber trotzdem schön:)



    Dvdscot
    Master of Horror

    Mitglied seit: 20.05.2006
    Beiträge: 1246
    Herkunft: Berlin
      01.02.2011 16:10

    "Neuer" Titel: I spit on your grave Remake, ach nee, was für eine Überraschung aber auch. :D

    [ Diese Nachricht wurd bearbeitet von: Dvdscot am 01.02.2011 16:11 ]

    Preach
    Family Guy

    Mitglied seit: 27.01.2006
    Beiträge: 55

      
      01.02.2011 18:49

    Bin ich eigentlich der einzige, der der Meinung ist, das das ein bischen zuviel des "Guten" für die Nights ist?

    Von 10 Filmen gleich drei, die mit Rape/Torture aufwarten (I saw the Devil, Mother's Day, I spit on your grave)?

    Was kommt als nächstes, Lucky McKee's "The Woman"? o.O



    Kenshin
    Lost in Translation

    Mitglied seit: 22.03.2010
    Beiträge: 314
    Herkunft: Hamburg

      
      01.02.2011 21:18

    Wo steht denn, dass I Saw The Devil auf den Nights läuft?
    Sicherlich wäre das keine Überraschung, aber ist ja noch nichts bestätgit oder? ;)



    Dvdscot
    Master of Horror

    Mitglied seit: 20.05.2006
    Beiträge: 1246
    Herkunft: Berlin
      01.02.2011 23:50

    Steht bei cinefacts, laut Splendid. Ich finde es gerade prima so, endlich mal wieder 2008er Feeling, so wie es sein soll.

    Dvdscot
    Master of Horror

    Mitglied seit: 20.05.2006
    Beiträge: 1246
    Herkunft: Berlin
      03.02.2011 18:30

    Neue Filmtitel und der Newsletter:

    13 ASSASINS
    I SAW THE DEVIL
    THE TROLL HUNTER

    YES!!! Hab ich alle gewollt, wo gibt es denn sowas? Nur den vierten kenne ich nicht aber das ist ja normal.

    Essential Killing

    Fehlen noch zwei, die Verhandlungen laufen noch, was könnte das sein. Brandaktuell? Hoffe die kommen aus dieser Liste:

    The Ward
    Insidious
    Hobo with a shotgun
    Stake Land
    Bunraku

    Ansonsten gerne im Sommer.

    DK's für die Nights jetzt 65 Euro, Sommer unverändert.

    Haben einiges klargestellt im Newsletter, auch ein Jacken Platzhalter Verbot ist dabei, hmm.

    Damals wurde der Rauswurf von Bochum/Dortmund noch erwähnt, warum und so. Diesmal steht über Hannover nix drin, schade.

    Ivo
    Freshman

    Mitglied seit: 19.11.2009
    Beiträge: 23
      03.02.2011 19:25

    Am 03.02.2011 18:30 , Dvdscot schrieb:

    !!! ZITAT !!!


    Haben einiges klargestellt im Newsletter, auch ein Jacken Platzhalter Verbot ist dabei, hmm.



    Damit habe ich für mich entschieden, dem Festival den Rücken zu kehren.

    Ich habe über 15 Jahre vorab eine nicht unerhebliche Summe gezahlt, ohne dabei auch nur einen Filmtitel zu kennen. Da erwarte ich von den Veranstaltern, dass sie den Leuten, die 8 Tage fast komplett im Kino sitzen, die Möglichkeit geben, auch vor ausverkauften Vorstellungen nochmal Luft schnappen gehen zu können, ohne dann in der ersten Reihe zu landen.

    In diesem Sinne: Good Bye, Rosebud!



    Kenshin
    Lost in Translation

    Mitglied seit: 22.03.2010
    Beiträge: 314
    Herkunft: Hamburg

      
      03.02.2011 20:43

    Ok, jetzt hab ich nichts mehr gesagt.
    Ich muss gestehen, bis jetzt ist das Programm sehr....schmackhaft.
    Wenn die letzten beiden Titel genauso gut sind, dann kann man sich auf ein Fest freuen.

    Wenn nun auch noch das Filmfest im August solch gute Titel aufweisen kann und mit weniger Mainstream und Kinderkram auskommt... dann wirds ein gutes Jahr ^^



    Michaela
    Master of Horror

    Mitglied seit: 25.03.2006
    Beiträge: 1262
    Herkunft: Munich
      03.02.2011 20:56

    Also von den gelisteten interessieren mich schon mal 5, davon
    13 Assassins, Burke and Hare, The Hole 3D, I saw the devil, the troll hunter.

    Essential Killing überzeugt mich so jetzt nicht

    und Mother's day und I spit on your grave klingen ziemlich brutal.

    Wobei Burke and Hare ein wenig nach "I sell the dead" klingt. Aber den fand ich ganz nett.

    Stakeland wär dann ja wohl was für mich, ne ?

    [ Diese Nachricht wurd bearbeitet von: Michaela am 03.02.2011 20:59 ]



    Lovecraft
    Lost in Translation

    Mitglied seit: 29.08.2005
    Beiträge: 446
    Herkunft: Berlin
      03.02.2011 22:38

    Bin auch über das Platzhalter-Verbot ziemlich erbost! Einerseits betonen die Rosebuds trotz diverser Anfragen unter Verweis auf die bisherige "Rucksack-Regelung" immer wieder, in Berlin keine festen Plätze für Dauerkartenbesitzer anbieten zu wollen (mit der natürlich nachvollziehbaren Begründung: "Das wollen wir nicht"), und dann kommt jetzt dieses Verbot, das uns geradezu zwangsläufig bei den volleren Filmen in die Peripherie verbannt; ganz toll, meine Vorfreude ist gerade im Keller angekommen :-(

    Logische Folge wird doch sein, daß die Dauerkartenbesitzer beim Verlassen des Kinos ganz vorne stehenbleiben werden, und dann gibt es doch erst recht Ärger!

    An wen kann man sich den am besten von den Rosebuds wenden, um den Punkt noch mal nachhaltig anzusprechen? Rainer war da in den letzten Jahren leider immer sehr beratungsresistent!



    todi
    Moderator

    Mitglied seit: 14.04.2001
    Beiträge: 1652
    Herkunft: Hamburg
      04.02.2011 09:34

    Bitte das Thema "keine Platzreservierung" hier weiterdiskutieren, da es erst zum FFF relevant wird.


    -----------------
    f3a.net App / KICKSTARTER / startnext

    SethGecko
    Addicted

    Mitglied seit: 18.02.2003
    Beiträge: 75
    Herkunft: Deep Black Forest
      06.02.2011 09:08

    Gibts in Stuttgart bei den Nights feste Reihen für DK'ler, wenn das Thema erst für das FFF relevant wird?



    Sidschei
    Master of Horror

    Mitglied seit: 29.07.2005
    Beiträge: 1398
      06.02.2011 09:17

    BIsher gab es die zumindest nicht.



    todi
    Moderator

    Mitglied seit: 14.04.2001
    Beiträge: 1652
    Herkunft: Hamburg
      06.02.2011 13:21

    Nein, ich sehe aber bei zwei Tagen nicht so das Problem im Vergleich zu den 7-8 Tagen im Sommer. Und im Newsletter stand das ja auch nur unter dem Abschnitt zum Fantasy Filmfest.

    Ralf
    Lost in Translation

    Mitglied seit: 20.06.2006
    Beiträge: 226
      07.02.2011 10:34

    Am 03.02.2011 18:30 , Dvdscot schrieb:

    !!! ZITAT !!!


    13 ASSASINS
    I SAW THE DEVIL
    THE TROLL HUNTER


    Die ersten Ankündigungen haben mich ehrlich gesagt nicht vom Hocker gerissen, aber diese drei Filme sind natürlich echte Highlights. Sehr schön! :)



    MrVengeance
    Addicted

    Mitglied seit: 18.07.2006
    Beiträge: 113
    Herkunft: FFM
      07.02.2011 17:22

    Ja, die Vorfreude steigt. Vor allem wegen Ji-woon Kim und Miike.


    -----------------

    Mein Blog: http://www.lostinimagination.com


    [ Diese Nachricht wurd bearbeitet von: MrVengeance am 07.02.2011 17:27 ]

    Dvdscot
    Master of Horror

    Mitglied seit: 20.05.2006
    Beiträge: 1246
    Herkunft: Berlin
      11.02.2011 12:42

    Die letzten beiden Titel sind online und ich kenne sie nicht:

    Wake Wood, Grusel aus UK, ganz neu, noch nirgends gelaufen laut imdb.
    Kidnapped, aus Spanien, lief in Sitges, sieht toll aus.

    Super Übersicht übrigens:
    http://fantasyfilmfest.com/fantasy/pages/filme.html

    Klingt sehr vielversprechend.

    [ Diese Nachricht wurd bearbeitet von: Dvdscot am 11.02.2011 14:13 ]

    deleted
    Lost in Translation

      13.02.2011 17:47

    Ich find, das Programm macht einen soliden Eindruck. Eine Dauerkarte würde ich mir nicht bestellen, aber "13 Assassins", "Essential Killing", "I saw the Devil", "The Troll Hunter" und "Wake Wood" werde ich mir auf jeden Fall ansehen, wenn's zeitlich klappt. Völlig ausschließen würde ich wohl keinen Film, will aber vermeiden gleich mehrere zu sehen, die im Segment kidnapping/torture/rape liegen...



    Michaela
    Master of Horror

    Mitglied seit: 25.03.2006
    Beiträge: 1262
    Herkunft: Munich
      13.02.2011 22:05

    Freu mich jetzt auch sehr auf I saw the devil, vor allem seit ich rausgefunden hab, dass das auch der Regisseur von Bittersweet Life, The Good, the bad and the weird und A Tale of Two Sisters ist. Cool.



    Ostberlinpunk
    Freshman

    Mitglied seit: 29.07.2010
    Beiträge: 32
      14.02.2011 01:37

    Krass interessantes Programm dieses Mal...Freu mich auf I saw the devil, The Trolls, I spit on your grave, Mothers day und 13 Assassins. Der einzige Film der mich so gar nicht anspricht ist der von dem ich vermute er wird der kommerziel erfolgreichste: The Hole 3D...



    todi
    Moderator

    Mitglied seit: 14.04.2001
    Beiträge: 1652
    Herkunft: Hamburg
      22.02.2011 13:35

    John Landis wird bei der Vorstellung von Burke & Hare in Berlin am 19.03. um 20:00 anwesend sein.

    Dvdscot
    Master of Horror

    Mitglied seit: 20.05.2006
    Beiträge: 1246
    Herkunft: Berlin
      22.02.2011 17:54

    Schön wäre es auch Takashi Miike mal vor Ort zu haben sowie Darren Lynn Bousman, Joe Dante oder Ji-woon Kim. Wahrscheinlich haben die aber einen zu weiten Anreiseweg. David Keating (Wake Wood) wäre dagegen machbar. Spanien ist auch nicht so weit weg, Miguel Ángel Vivas hat damals den genialen "I'll see you in my dreams" gedreht.

    Michaela
    Master of Horror

    Mitglied seit: 25.03.2006
    Beiträge: 1262
    Herkunft: Munich
      22.02.2011 19:22

    Chan-Wook Park war ja auch schon mal da.

    Ji-woon Kim wär auch nicht schlecht. Bei Takashi Miike wär's bestimmt interessant - vielleicht ist der ja ein gaaaaanz schüchternes Kerlchen *lach*



    todi
    Moderator

    Mitglied seit: 14.04.2001
    Beiträge: 1652
    Herkunft: Hamburg
      23.02.2011 12:34

    Auch Sarah Butler kommt zum Q&A zu I Spit on Your Grave nach Berlin, am 20.03. um 19:00!

    Die Termine für Berlin stehen nun alle fest und sind auf fantasyfilmfest.com einsehbar, sowie im Laufe des Tages bei uns auf f3a.net.


    Moderiert von: todi, flinx, todaystomorrow

    Bitte  Registrieren um zu schreiben.

    Seite 1 von 2 | 1 ·

    Mitglieder Nachrichten

    Forum Suche & Navigation


     

    Melde dich an, um deine privaten Nachrichten zu lesen.



    Bitte anmelden oder Registrieren





      


     

    [ Erweiterte Suche ]

    Springe zum Forum: