von Fans für Fans

Wiegenlied für eine Leiche

 
Hush... Hush, Sweet Charlotte

Aus dem offiziellen Programm:
Mut zur Häßlichkeit - für die alternde Bette Davis nichts Ungewöhnliches: Zwei Jahre nach dem tiefschwarzen, eiskalten Thriller "Whatever Happened to Baby Jane" schlüpft sie wieder in die Rolle einer exaltierten Alten, welcher von einer nahen Verwandten die Hölle auf Erden bereitet wird.

In WIEGENLIED FÜR EINE LEICHE ist es die erzböse Cousine, die es auf das Anwesen der geistig Verwirrten abgesehen hat. Diese ist, seit dem brutalen Mord an ihrer Jugendliebe, von der Umwelt ab- und dem Eremitendasein zugekehrt. Um die alte Dame jedoch endgültig in den Wahnsinn zu treiben, schrecken ihre Gegenspieler auch nicht vor Mord zurück.

Auf perfide Art und Weise spielt Regisseur Aldrich hier mit den Zutaten des Grusel- und Horror-Genres. Mit ungewohnter Härte und exzellenten Darstellern in ungewohnten Rollen wurde hier ein Ausnahme-Thriller geschaffen, der, ebenso wie "Baby Jane", einen ganz besonderen Platz in der Filmgeschichte einnimmt.


8.6 Sterne (5 Bewertungen)

Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 18,90


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading