von Fans für Fans

Xchange

 

Aus dem offiziellen Programm:
Rent a Corpie! Die nahe Zukunft hält eine neue Spielart des Reisens bereit. Nicht der Körper, sondern das Bewusstsein rauscht von A nach B. Dass es dabei zu einem heillosen Durcheinander kommen kann ist selbstverständlich, wird aber gerne und professionell von der XCHANGE Company verschwiegen. Die Tücken bekommt der naive Geschäftsmann Stefan Toffler (zunächst Kim Coates, gefolgt von Kyle MacLachlan und schließlich Stephen Baldwin) gleich beim ersten Mal zu spüren: Er tauscht Körper mit einem Terroristen, der auf Teufel komm raus Tofflers Antlitz nicht zurückgeben will. Damit nicht genug, muss sich from stone age to new age Toffler in einem geklonten Körper verstecken, der gerade mal zwei Tage hält. Es beginnt ein bizarres Rennen gegen die Zeit...

Regisseur Allan Moyle (PUMP UP THE VOLUME) gewinnt dem zukünftigen body snatching vom Rauchen bis zum Sex ROBOCOPesque Details ab und würzt den straighten Spannungsbogen mit einer Prise FACE/OFF.


Wrong time, wrong place, wrong body... Let your mind travel and switch bodies. Business traveller Toffler unwittingly exchanges his exterior with a terrorist who runs away with his body. After kidnapping a shortliving clone, Toffler has two days to get himself back and save his life...

XCHANGE has one of the best ticking clocks ever. Lot’s of future-shock touches to tell us we’re not in Kansas anymore, like gadget boutiques that sell weapons to executives or assassins who use “seeker” missiles that circle the skies for days, waiting for their targets to show.


5.7 Sterne (5 Bewertungen)

4 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.com$ 6,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading