von Fans für Fans

Zur Hölle mit Dir

Des Pudels Kern

von Felix Schweiger
Permalink
Ein Polizist auf der Suche nach dem Mörder seines Partners und einem fiesen Entführer findet mehr als er gesucht hat. Vorhersehbar und zu lang, nette Fingerübung.
Felix Schweiger
sah diesen Film im Cinema, München

26.07.2004, 02:49


Dornröschen

von Tetsuo
Permalink
Ich habe mich richtig auf diesen Film im Vorprogramm von The Last Horror Movie gefreut! Endlich mal wieder ein deutscher Film der etwas anderen Machart, mit einem Budget und dementsprechend nicht den schlechtesten Schauspielern.

Was dann kam... meine Fresse! Eine (leider) absolute Enttäuschung! Zu lang, zu platt, zu gewollt, zu vorhersehbar und (nochmal leider) eine Story, schon hunderte Male gesehen, die an den selben Symptomen wie die meisten zu gewollten deutschen Filme krankt: Schlecht geklaut!

Man hatte irgendwie hinterher den Eindruck, als sei der (nette) Regisseur die letzten 30 Jahre in einem Dornröschenschlaf gelegen und aufgewacht mit der Idee im Kopf, diesen Film zu machen.
Tetsuo
sah diesen Film im Cinema, München

26.07.2004, 12:16


...zur Hölle mit diesem Film!

von Ulrike
Permalink
Auch ich war zugegebenermaßen ein wenig gespannt auf diesen Film und wurde ziemlich enttäuscht.
Besagtes Filmchen ärgert nicht nur durch seine hinreichend vorhersehbare Story, was man ja bei guter bis sehr guter Umsetzung noch hätte verzeihen können: Was extrem nervig auffällt, sind die Dialoge, die Qualität des Drehbuches schreit wirklich zum Himmel!
Ich wette, das jede Folge Marienhof/Verbotene Liebe/GZSZ oder was auch immer interessantere, weniger banale und lebensnahere Gespräche bietet, und das von überzeugenderen "Schauspielern", und das ist wirklich bitter!
Ach ja, und von Atmospäre oder ähnlichem, welche bei der Thematik sicher nicht unangebracht gewesen wäre, habe ich leider auch wenig bis gar nichts mitbekommen.
Wirklich schade!
Ulrike
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart

05.08.2004, 13:29


Ich wollte sterben!

von Umelbumel
Permalink
Nach zwei Minuten war klar: Der Film ist öde. In HH sollte eigentlich auch der Hauptdarsteller anwesend sein, dieser hat sich allerdings nicht gemeldet, gut für ihn. Das hätte Ärger geben können. Die Story ist dumm, die Schauspieler schlecht und Fehler hat der Film zuhauf... ein wirklich mieser Kurzfilm!
Umelbumel
sah diesen Film im Cinemaxx, Hamburg

20.08.2004, 00:53




Alle Bewertungen im Überblick:
Felix Schweiger
Review zeigen
Tetsuo
Review zeigen
Ulrike
Review zeigen
Umelbumel
Review zeigen

Weitere Informationen (externe Links):