crazy

Nightman


Aus dem offiziellen Programm:
Alex fühlt sich fremd, als sie mit ihrem Mann Damian zurück in das kleine irische Dorf zieht, das er schon vor Jahrzehnten hinter sich gelassen hatte. Der nahe nebelverhangene Wald ist ihr unheimlich, das Echo der Jagdgewehre erschreckt sie, und zu allem Überfluss beginnt Damian plötzlich auch noch damit, zu schlafwandeln. Die abweisenden Mienen der Dorfbewohner lindern Alex’ Sorgen nicht wirklich, und so verliert sich die junge Frau bald in einem Strudel aus Angstzuständen und Schuldzuweisungen. Und der nachts immer wieder ins Delirium fallende Damian scheint alles dafür zu tun, dass das so bleibt.

Mit untrüglichem Gespür für eine finstere Atmosphäre inszeniert die frankobelgische Regisseurin Mélanie Delloye mit ihrem zweiten Film NIGHTMAN einen spannenden Folkhorror-Thriller, dessen perfide Täuschungstaktik große Wirkung zeigt. Eine beunruhigend paranoide Indie-Entdeckung!


After moving to the small Irish village and hometown of her husband, Damian, Alex feels alienated. The gunshots from the nearby forest scare her. On top of it, Damien starts sleepwalking. In NIGHTMAN, FrenchBelgian filmmaker Mélanie Delloye evokes in her second film and tense folk horror thriller a sinister atmosphere with an unerring intuition and using perfidious deceptive tactics. An unsettling, paranoid indie find!


Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 53 - 5.3 Sterne (24 Bewertungen)

5 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Tausche dich mit anderen Benutzern über diesen Film aus!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen