Nightwatch: Demons Are Forever

Nattevagten - Dæmoner går i arv

Aus dem offiziellen Programm:
Die couragierte Medizinstudentin Emma arbeitet als Nachtwächterin im forensischen Institut. Der Job ist gut bezahlt, insgeheim erhofft sie sich aber auch, etwas über ihre bewegte Familiengeschichte zu erfahren. Denn genau hier entkamen ihre Eltern einst dem Serienkiller Wörmer nur um Haaresbreite – ein traumatisches Ereignis, das die beiden nie losließ. Tatsächlich kursieren im Institut reichlich gruselige Details über die Verbrechen in der Leichenhalle. Aber die brisanteste Entdeckung: Wörmer ist gar nicht tot, wie Emma annahm, sondern lebt in einer Anstalt ganz in der Nähe. Das weckt in der jungen Frau die obsessive Idee, den perversen Mörder, der seine Opfer skalpiert, zu treffen. Zeitgleich wird die Gegend erneut von einer Reihe mysteriöser Todesfälle erschüttert…

Ole Bornedal präsentiert einmal mehr skandinavische Thrillerkost von seiner unheimlichsten Seite: Die dunklen Flure und gekachelten Obduktionsräume voller Leichen im grellen Neonlicht sind der perfekte Schauplatz für sein Horrorszenario mit Topbesetzung.


The courageous medical student Emma works as a night watchwoman at the forensic institute. The job pays well. Secretly, however, she hopes to find out more about her troubled family history. It was here that her parents once just barely escaped the serial killer Wörmer – a trauma that they never got over. In fact, there are plenty of gruesome details circulating at the institute about the crimes committed in the morgue. But the most explosive discovery: Wörmer is not dead, as Emma assumed, but is living in an asylum nearby. This awakens in the young woman the obsessive idea of meeting the perverse murderer who scalps his victims. At the same time, the neighbourhood is once again shaken by a series of mysterious deaths...

Ole Bornedal once more presents Scandinavian thriller fare at its eeriest: the dark corridors and tiled autopsy rooms full of corpses in glaring neon light are the perfect setting for his horror scenario with a top cast.

Anmerkung:
Als Gast wird der Regisseur Ole Bornedal erwartet, am 28.01. um 16:15 in Berlin


Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 63 - 6.1 Sterne (20 Bewertungen) - 6.4/10

3 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Tausche dich mit anderen Benutzern über diesen Film aus!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen