crazy

Deathwatch

In Blechgewittern

von jens wittmann
Anfangs schafft es der Film noch eine tolle klaustrophobische Atmosphäre zu erzeugen, obwohl er unter freiem Himmel spielt.
Dann fängt er leider an etwas unentschlossen zwischen Horrorfilm und Psychothriller zu schwanken (Dämonen oder nur Grabenkoller ?), um uns dann ein ziemlich dämliches Ende zu präsentieren.
Positiv erwähnenswert sind aber auf jeden Fall die britischen Charakterköpfe, die aus dem schwachen Drehbuch das Beste rausholen.
jens wittmann
sah diesen Film im Residenz, Köln

24.03.2003, 10:39



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen