Dying Breed

naja...

von wallyhalla
Der folgende Review enthält SPOILER!
...eigentlich hätte ich mir mehr erwartet, aber im großen und ganzen war’s ein unterhaltsamer Film! Erstmal passiert lange nix, dann kommen immer mehr Andeutungen und Rückblenden dazu...und so langsam kann man sich ein Bild davon machen, was einen noch erwartet. Die Szene mit dem vom Pfeil durchbohrten Karnickel fand ich eigentlich ganz witzig...auch wenn’s unnötig und ziemlich fies war. Was ich gar nicht kapiert habe ist, dass es in dem komischen Kaff nur eine Frau gab und sich die "netten" Dörfler Frauen zur Fortpflanzung suchen mussten?? Mein Freund meinte nur: "Weil’s keine Frau mit denen aushält". Richtig dumm verhalten haben sich die 4 jungen Leute eigentlich nicht, da hat man schon Schlimmeres gesehen...sympathisch geworden sind sie mir aber auch nicht. Von daher habe ich mir auch kein Happy End gewünscht und auch keines bekommen. Die letzten Szenen waren schon krass...für mich mitunter das Schlimmste am Film. Alles in allem würde ich ihn noch empfehlen - auch wenn er wirklich nicht an solche Highlights wie "The Descent" rankommt!!
wallyhalla
sah diesen Film im City, München

08.09.2008, 08:25



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


amazon.de€ 9,00 € 9,44
amazon.com$ 5,44


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.