Cold Prey 2

Morden im Norden - die Zweite

von Supernulf
Slasher Movies sind (vielleicht mal abgesehen von Pornos) so ziemlich die einzige Filmgattung, bei der eine Fortsetzung recht häufig an das Niveau des Originalfilms anknüpfen kann, ja, manchmal sogar besser ausfällt. Der neueste Splatterstreich aus Norwegen macht da keine Ausnahme.

Fritt Vilt 2 objektiv zu bewerten ist für mich nicht ganz einfach, da ich
a) Slasherfilme generell mag.
b) Horrorfilme, die in einem Krankenhaus spielen, besonders mag.
c) Fortsetzungen, die nahtlos an das Original anknüpfen (z.B. Halloween/Halloween 2), einfach liebe.

Deshalb hat mir Fritt Vilt 2 extrem gut gefallen. Aber ganz abgesehen davon ist der Film handwerklich gut gemacht, atmosphärisch dicht und erheblich flotter inszeniert als das Original. Gore-technisch geht ebenfalls deutlich mehr als im ersten Teil, allerdings sollte der geneigte Zuschauer kein Gemetzel wie im neuen französischen Genrekino erwarten.

Die volle Punktzahl kann ich Fritt Vilt 2 beim besten Willen jedoch nicht geben, dazu bietet der Film - zugegebenermaßen subgenrebedingt - zu wenig Neues. Slasherfans allerdings kann ich Fritt Vilt 2 uneingeschränkt empfehlen.
Supernulf

24.07.2009, 11:06



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 18,00 0,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.