crazy

Carriers

wait ’til the people die

von TylerDurden
ich war auch enttäuscht von dem Film.

Da der Film nicht erzählt, wie es zur Seuche kam, und auch alles andere drum herum weglässt, konzentrieren wir uns also auf die 4 Insassen im Fahrzeug.

Der Film dreht sich also nur um die 4 Passagiere im Auto, daran wird aber viel zu wenig und intensiv gearbeitet. Wie kommen die in das Auto, oder auch die Beziehung der Mädels zu den Jungs. Nur oberflächliches Geplänkel.
Da sich doch der Regisseur darauf konzentrieren kann, Charaktere zu zeigen, war der Film doch langweilig.

Dafür wurden dann Level für Level die nächsten Anfahrpunkte und Begegnungen abgearbeitet, und die waren dann durchschnittlich bis o.k. abgearbeitet.
Das hat man schon besser und spannender gesehen.

Zu den Akteuren ist zu sagen, das mir Chris Pine als männlicher "Macho mit Pistole und dummen Sprüchen" gefallen hat, alle anderen blieben blass.

Also kann sich der Film nicht dazu durchringen, ein Psycho-Charakter Film zu sein, und als Actionfilm taugt er nur bedingt.

Also zwischen allen Stühlen. Genau die Mitte.

Daher 5 Punkte.
TylerDurden
sah diesen Film im Cinemaxx 1, Hamburg

20.08.2009, 08:36



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 4,99 0,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.