crazy

Carriers

28 Years later - zum Glück nicht!

von CineDude
Auch ich war etwas skeptisch und erwartete den gefühlten 2000. Virusfilm oder einen Abklatsch von 28 Days/Years later - doch zum Glück bewahrheitete sich diese Befürchtung nicht.
Der Film beginnt mit einer guten visuellen Einstimmung und man ist sofort mittendrin in der Handlung.

Es handelt sich hierbei nicht um ein Splatterfestival für die Partygemeinde oder ein Actionfeuerwerk mit zahlreichen Shootouts, sondern um einen eher ruhigen, aber erschütternden und spannend erzählten "realen" Virusfilm, der die Beziehungen der Protagonisten untereinander zum Gegenstand hat.
Schauspielerisch, dramaturgisch und kameratechnisch gut umgesetzt.

Ein guter Einstieg in’s Festival - wenn auch natürlich kein Paukenschlag, aber durchaus sehenswert.
Eine nette Dreingabe war auch die verteilte Trailer-DVD.
CineDude
sah diesen Film im Cinemaxx 7, Berlin

20.08.2009, 12:11



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 4,99 0,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.