crazy

Lake Mungo

In der Ruhe liegt die Kraft

von Hoppelhase
Dieser Film hat mich durch seinen dokumentarischen Erzählstil überzeugt. Ein Mädchen ertrinkt im See. Wie konnte das so einfach passieren, und ist sie wirklich tot? Es werden Interviews mit der Familie, mit Freunden und Bekannten gezeigt, Fotos und Handy-Aufnahmen etc. Jeder trägt zum Puzzle etwas bei und obwohl das eine oder andere Teil fehlt, es fügt sich doch zu einem Bild zusammen. Der Film hat mich überrascht mit seinen Wendungen und wie so oft stellt sich für die Zurückgelassenen die Frage: Wie gut kannte ich diese Person eigentlich? Am Ende habe ich mich sogar beim Gruseln ertappt. Was will man mehr?
Hoppelhase
sah diesen Film im Cinemaxx 3, Hamburg

27.08.2009, 15:55



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.