Cold Prey 2

"I’ve killed him before"

von Frank
Cold Prey 2 setzt so ziemlich dort an, wo der erste Teil endete. Wir erinnern uns: Jannicke hat als einzige das Abschlachten überlebt. Ihre vier Freunde sind tot, ebenso der Mann mit dem Hackbeil.
Dieses Mal spielt die Handlung in einem Krankenhaus. Das alte Hotel in den Bergen bot die bessere Kulisse, find ich, aber so funktioniert’s auch.

Wie schon in Teil 1 macht die Soundbegleitung Spaß und trägt ihren Part zur Suspense bei. Sie ist jedoch subtiler und zurückhaltender, so wie sich auch der Aufbau der Story eher langsam vollzieht.

In gewisser Hinsicht passt die sterile und im weiteren Verlauf immer düster werdende Atmosphäre des Krankenhauses ganz gut, denn mehr noch als Teil 1 ist dies ein Slasher, dessen Drehbuch zudem etwas schlanker geworden ist.

So beschränkt sich die Charakterzeichnung der meisten Protagonisten auf das Notwendigste. Was das angeht, sind die Figuren jedoch ausreichend klar skizziert, um Persönlichkeiten zu erkennen. Und ich fand sie teilweise schon wieder irgendwie drollig, die Darsteller. Doch lange währen die meisten von ihnen ja ohnehin nicht...

Was verloren gegangen ist, und den ersten Teil so ausgezeichnet hat, ist der Humor, sowie Dialoge, die über drei bis fünf Sätze hinausgehen und ein tieferes Verständnis der Figuren ermöglichen.
Der Film nimmt sich jedoch Zeit, um dem Ursprung der Gewalt nachzugehen und die Hintergründe zu beleuchten, allerdings nur ansatzweise.

Was mir gut gefiel, war die Auswahl und Abfolge der Bilder, die durchgehend stimmig wirkten, sowie der hervorragende Schnitt bzw. die Montage im Endkampf, der Spaß gemacht hat.

Cold Prey 2 hat insgesamt nicht die Intensität von Teil 1. Wem der erste gefiel, wird aber diesem Part auch etwas abgewinnen können.
Frank

28.08.2009, 10:59



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 18,00 0,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.