The Loved Ones

Rosaschwarz.

von glorrk
Ich mache es kurz: eines der Highlights des FFF 2010.

Die sicherlich schon viele Male erzählte Geschichte des enttäuschten Aschenputtels, das sich an seinem Prinzen, der es jedoch verschmäht hat, rächt.

Die Intensität des Grauens steigert sich kontinuierlich, die Nebenhandlung bringt immer mal wieder eine Atempause, um dann bei Rückkehr zur Hauptgeschichte umso heftiger zurückzuschlagen. Die Splatterszenen sind wohl- aber nicht überdosiert eingesetzt und erreichen, auch wenn manchmal nicht alles ins letzte Details gezeigt wird, eine gehörige Portion Intensität. Wer vorher der Meinung war, dass dies ein FSK-16-Teeniehorror sein würde, der muss spätestens ab ca. der Hälfte des Filmes erkennen, dass dem definitiv nicht so ist.

Die Hauptdarstellerin kommt so richtig schön irre rüber und lässt alle anderen Schauspieler verblassen.

Sehr düster, sehr fein!
glorrk
sah diesen Film im Cinema, München

06.09.2010, 19:05



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 14,99 € 19,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.