crazy

Destino

Geldschleuder Hollywood

von Rohrkrepierer
Ein Film nach einer Idee von meinem "Lieblings-Surrealisten" Salvador Dali. Na gut! Kann ja ganz nett werden.

Daß die Zeichnungen kaum an jenen weltberühmten Stil erinnern, ist da schon recht merkwürdig. Daß man ständig an teuerste Zeichentrickversager wie "Prinz von Ägypten" erinnert wurde, ist da schon weniger verwunderlich - war doch Buena Vista treibende Kraft hinter diesem Schinken.

Anfangs noch ganz nett, werden die sieben Minuten zu einem Geduldspiel, und der Kampf mit der eigenen Disziplin wird durch die absolut deplazierte Musik zusätzlich erschwert.

Hätte ganz nett werden können, war aber auch von der Grundidee und dem verbindenden Element her - von Geschichte will ich da nicht reden - viel zu schmalzig, und der Mief von Hollywood trat ständig unschön aus den Bildern hervor. Was hätte man mit solch einem Budget für einen schönen Film machen können...
Rohrkrepierer
sah diesen Film im Cinecitta', Nürnberg

02.08.2004, 21:46



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen