crazy

Metropia

Von der Schönheit des Normalen

von Rohrkrepierer
Wenn man mal die sich aufdrängenden Vergleiche mit South Park (man achte auf die Animationen) abstreifen konnte überragt in METROPIA die visuelle Brillanz alles andere. METROPIA ist ein optisches Fest, etwas Neues, Eigenständiges, das man in dieser Form so noch nicht gesehen hat und alleine deswegen schon absolut sehenswert.
Die Geschichte ist gut geschrieben und mit einem ordentlichen Spannungsbogen entwickelt. Die deprimierende Endzeitstimmung wird gut inszeniert und auch sonst ist METROPIA sehr stimmungsvoll und trotz seiner artifiziellen Machart sehr glaubwürdig, was sicher auch den durchweg sehr guten Sprechern zu verdanken ist.
Es ist einfach schön solch einen geradlinigen Science-Fiction-Film verfolgen zu dürfen, gerade, wenn er optisch so brillant daherkommt.
Rohrkrepierer
sah diesen Film im Cinecitta' 3, Nürnberg

11.09.2010, 15:34



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDb€ 2,98 Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 5,74 € 12,48


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.