I Saw the Devil

Review

von Horrorblogorg
Der folgende Review enthält SPOILER!
"I saw the Devil" ist von Kim Ji-woon großartig inszeniert mit einem tollen Schauspieler-Ensemble. Trotz der vielen harten Gewaltdarstellungen sollten diese auf keinen Fall als die Hauptsache verstanden werden, sondern als Teil der Geschichte gesehen werden. Der Teufel, den man hier zu sehen bekommt, ist nicht wie man anfangs vielleicht vermuten könnte der von "Old Boy" Choi Min-sik hervorragend verkörperte Serienmörder, sondern viel eher der Abgrund in den eine von Verzweiflung und Hass geschwächte Seele gezogen wird.
Horrorblogorg
sah diesen Film im Cinestar 7, Berlin - Original-Review

28.03.2011, 17:54



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 18,90 0,00
amazon.co.jpVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.