crazy

Burke & Hare

John Landis, der Mittelmässige

von MarxBrother81
Der gute alte Landis!
Früher als er noch mit Werwölfen in London den Blues zelebrierte, mein lieber Brother, das waren noch Zeiten.
Er ging fischen mit Piranhas und heulte mit Steve Martin, Chevy Chase und John Belushi um die Wette.
Das waren die 1970er und 1980er gewesen.
Die 1990er wurden immer stiller, bis der Landis versiegte und nichts ward mehr gesehen von dem innovativen Filmemacher.
Bis er beschloss 2010 einen neuen Film auf den Markt zu werfen.
Eine klassische Grusel-Komödie mit wenig Blut, aber Simon Pegg durfte dabei sein, ebenso der Kultstar Tim Curry!
Heraus gekommen ist aber eine halbgare Mischung aus dürftigem Slapstik, wenig Spannung, solider Regie und guten Darstellern.
Für einen Nachmittag bei Oma reicht der Film allemal, mit I SELL THE DEAD hält er aber niemals mit.

Tipp: THE FLESH AND THE FIENDS nochmal anschauen!
MarxBrother81

30.05.2011, 19:39



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 10,96 € 17,37


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.