crazy

Largo Winch II: The Burma Conspiracy

schon wieder: Verbrechen gegen die Menschheit

von landscape
Der arme Largo muß sich diesem Vorwurf stellen, denn es gibt Hinweise, daß er damals bei einem Massaker teilgenommen hat. Wir wissen: der doch nicht! Ich glaubte erst, Jopi hätte hier eine Rolle bekommen (nein, es ist der mittlerweile verstorbene Laurent Terzieff), aber dafür agierte der dann doch zu agil; er ist hier ein Freund von Largos Vater.
Dann ist da noch der Verkauf der W Group, ein etwas schmieriger Russe meldet Interessen an, und es wird dann schön unübersichtlich, man kann aber durchaus der Story folgen, die dann gegen Ende aufhört und es wird verdammt ruhig. Zum Glück bringen Gauthier und Simon etwas Leben in die Bude, und so kann man sich einfach in den Film reinsetzen und ihn einfach passieren lassen.
Es stellt sich das gute alte Bond- oder Mission-Impossible-Feeling ein.
landscape
sah diesen Film im Cinemaxx 4, Hamburg

22.08.2011, 00:35



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 8,50 € 20,71
amazon.fr€ 1,51 € 11,49


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.