crazy

The Assault

French 9/11

von FFFler
Der Film zeigt die wahren Begebenheiten einer Flugzeugentführung in den 90ern, in dem das Flugzeug ähnlich wie beim 9/11 auf ein Wahrzeichen Paris stürzen sollte. Während man zu Beginn noch das Gefühl hat, dass sich der Film die nötige Zeit nimmt seine Figuren einzuführen; werden leider die Nebenhandlungsstränge dann doch recht schnell fallen gelassen. Inhaltlich befasst sich der Film zum Einen mit dem Training der stürmenden Spezialeinheit und zum anderen um die Geschehnisse im Flugzeug. Richtig ärgerlich stößt jedoch die arg klischeehafte Zeichnung der Terroristen auf, die fast schon zur Karikatur verkommen. Sieht man jedoch davon ab, ist der Film durchaus spannend; vor allen Dingen natürlich, wenn man wie ich im Vorfeld noch nie etwas vor den Geschehnissen gehört hat. Sehr schön auch, dass dem Zuschauer kleinere Probleme gezeigt werden, wie beispielsweise der verzweifelte Versuch die Rolltreppe vom Flugzeug los zu werden. Inszenatorisch ist das Ganze edel eingefangen und vor allen Dingen der Schwarz-Weiß-Filter sorgen für eine besondere Atmosphäre. Am Ende jedoch hat man nicht unbedingt das Gefühl etwas Neues erfahren zu haben; dafür bleiben die Charaktere zu blass und zu schnell wird der Film wohl wieder aus dem Gedächtnis des Zuschauers verschwunden sein.
FFFler
sah diesen Film im Cinestar 7, Berlin - Original-Review

26.08.2011, 21:51



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 6,99 € 6,20
amazon.fr€ 20,59 € 24,29


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.