crazy

The Woman

Am Abgrund

von GeorgeKaplan
THE WOMAN sieht anfangs aus wie die Horrorversion von Francois Truffauts WOLFSJUNGE. Ein verwilderter Mensch soll zurück in die Zivilisation kommen. Mit dem Unterschied, dass hier die Zivilisation dem Horror gleichkommt. Denn wer noch Jack Ketchum’s Vorgänger EVIL vor Augen oder besser sogar gelesen hat, der weiß, was mit der Frau im Keller geschehen wird.

Doch während Ketchum noch in EVIL die große Kunst beherrschte, bei der Beschreibung der Gewalt einerseits wirklich vor nichts halt zu machen, andererseits aber den Horror jederzeit vorstellbar zu lassen, überspannt er bei THE WOMAN den Bogen deutlich. In der Folge verkommt THE WOMAN dann leider zum Ende hin zu einer ziemlich gewöhnlichen Gewaltorgie bei den Backwoods nebenan, die ob ihrer Härte durchaus punktet und einschlägig unterhält, aber damit auch den anspruchsvollen Ansatz zu Beginn einfach mal in der Kloschüssel runterspült.

Genau betrachtet deutet sich das bereits schon früh an. Nachdem McKee seine Figuren sorgfältig einführt, werden sie ihm zunehmend egal. Spätestens nach der ersten Hälfte hätten seine Charaktere entweder ihr Handeln hinterfragen oder wesentlich zwingender eingebunden werden müssen. Stattdessen überbieten sie sich gegenseitig mit einer kaum zu ertragenden Passivität und einer völligen, gegenseitigen Fehleinschätzung. Nach meiner Einschätzung verrät er damit auch den feministischen Anspruch, den er vermeintlich vertritt. Selbst der anfangs gelungene Einsatz der Songs wird zunehmend belangloser, bis der Eindruck entsteht, hier solle McKees Lieblingsband Gelegenheit haben, ein neues Album komplett vorzustellen.

Das alles ist sehr schade, denn bis zu einem gewissen Zeitpunkt blieb immer noch die Möglichkeit, das Ruder herumzureißen. Das tut der Film auch, leider - oder eben in voller Absicht - in Richtung Abgrund.
GeorgeKaplan
sah diesen Film im Cinedom 9, Köln

29.08.2011, 12:25



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDb€ 6,98 € 14,98
amazon.de€ 5,95 € 14,80 0,00
amazon.com$ 44,58 0,00 Verfügbarkeit prüfen
iTunesVerfügbarkeit prüfen


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.