crazy

Julia X - 3D

Kein X für ein U vormachen...

von glorrk
...es stimmt, man sollte so wenig wie möglich über die Handlung erzählen, wenn man sich den Film noch ansehen soll. Umso seltsamer die genaue Schilderung des entscheidenden Plottwists im FFF-Programm.

Julia wird bei einem Internet Blind Date entführt und gekettet und sieht schon dem vermeintlichen Tod ins Auge...aber nichts ist so, wie es scheint.

Die Charakterzeichnungen schwanken zwischen realistisch und vollkommen überzogen, wobei auch die überzogenen Charakterzeichnungen ihren absoluten Charme haben.
Die Spannung steigert sich konsequent und dem geneigten Zuschauer bleibt zwischen den schnellen Szenen nur wenig Zeit zum Durchatmen.

Im letzten Drittel wiederholen sich ein wenig Handlungselemente, man wird aber trotzdem bestens unterhalten - Stichwort grinsendes Kopfschütteln...

8,5 blutende Nasen von 10
glorrk
sah diesen Film im Cinema, München

01.09.2011, 17:08



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen
amazon.de 0,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.