Kill List

Kill List – unberechenbarer britischer Thriller

von Horrorblogorg
Dieser Film schlägt in seinen letzten fünfzehn, zwanzig Minuten eine Richtung ein, die er vorher nur lose andeutet. Immer wieder gibt es da Momente, die aus dem sonstigen Film herausbrechen, Andeutungen von verborgenen Bedeutungen und Vorzeichen auf kommendes Urteil; aber der Film selbst ist oftmals so desorientierend, dass man sich darüber gar nicht so sehr wundert. Das ist aber nicht einmal negativ gemeint.

...

Allein für die Dreistigkeit, diesen Film zu machen, muss man Ben Wheatley gratulieren - und natürlich für die Kraft, das Publikum mit einem Film so klar und bestimmt zu spalten.
Horrorblogorg - Original-Review

02.09.2011, 16:03



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 13,95 € 49,95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.