crazy

Some

Butterfly Defect

von Herr_Kees
SOME ist ein solider Polizeithriller, der weit hinter seinen Möglichkeiten bleibt. Aufgepeppt wird die Story durch die Déjà-Vu-Flashbacks der Hauptdarstellerin und ihren Versuchen, das Schicksal zu ändern.

Es dauert eine ganze Weile, bis man sich in diesem Film zurechtfindet. Im Gegensatz zu PRIMER, wo dieses Verwirrspiel Methode hat, ist man bei SOME schlichtweg überfordert durch die Vielzahl an koreanischen Namen, klingelnden Handys und undurchsichtigen Konstellationen. Hat man dann einmal den Überblick gewonnen, wird es allerdings auch schnell ein wenig langweilig.

Fazit: Durchschnittlicher Polizeifilm mit ein paar guten Verfolgungsjagden und spektakulären Crashs, der sein Mysteryelement nicht genügend ausreizt, um interessant zu werden.
Herr_Kees
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart

09.08.2005, 15:00



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


amazon.de€ 8,97


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.