crazy

Game of Werewolves

Schaf im Werwolfspelz

von D.S.
GAME OF WEREWOLVES ist vermutlich der Sympath des Jahres - jedenfalls hat er den nettesten Hund und die wohl liebenswertesten Hauptfiguren des Festivals zu bieten. Mit einem Horrorfilm hat man hier nicht zu rechnen, dankenswerter Weise aber auch nicht mit einem Amateur-Trasher, der sich selbst, seine Story oder gar seine Effekte ernst nimmt und mangels Talent und Budget in der Lachhaftigkeit endet. Stattdessen provoziert dieser durch und durch fröhliche spanische Streifen das Lachen ganz bewusst. Reichlich charmant. Und liefert sozusagen die idealtypische „Feel-good-Komödie für FFF-Gänger" ab.

Ein Dorf in der Nähe von Madrid leidet seit 100 Jahren an einem Werwolf-Fluch. Der ist zwar mittlerweile vorläufig gebannt, aber alles andere als aus der Welt geschafft - nur hat das leider niemand dem Möchtegern-Schriftsteller Tomás erzählt. Der hat hier einen großen Teil seiner Kindheit verbracht, war aber seit vielen Jahren nicht mehr da. Nach Trennung von seiner Freundin und Writer’s Block besucht er nun zum ersten Mal seit 15 Jahren inspirationssuchend wieder die Provinz. Dort ist jedoch nicht alles so, wie er es erwartet hatte. Insbesondere nicht, was das Verhalten der Einwohner und eben die Präsenz des eigenartigen Fluches angeht...

Gemeinsam mit Tomás werden wir bald mit undurchsichtigen Motivationen, billigsten Wolfskostümen und zahlreichen amüsanten Storyideen konfrontiert. Das Tempo bleibt dabei zwar größtenteils gemächlich, die Effekte wie die Stimmung ohnehin harmlos, für entspanntes Lachen wird aber trotzdem kontinuierlich gesorgt: nicht zuletzt der liebevoll gezeichneten Charaktere und der mit sichtlichem Enthusiasmus agierenden, gut gewählten Darsteller wegen.

Der große Wurf ist GAME OF WEREWOLVES letztlich - natürlich - dennoch nicht, dafür bleibt er in erster Linie zu brav, belanglos und vorhersehbar. Einen unterhaltsamen, charmanten Nachmittag garantiert er aber allemal. 6 Points for handmade Fun!
D.S.
sah diesen Film im Metropolis 9, Frankfurt

09.09.2012, 05:58



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen € 6,98
amazon.de€ 7,98 € 7,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.