crazy

Final Destination 3

Bitte mehr davon!

von FFFler
Meine Güte was für ein geiles Opening! Erst die genialen Credits, dann die Rummelplatzatmosphäre, die man besser nicht hätte einfangen können. Die Spannung steigt und wird gemeinerweise noch mal ein paar Minuten hinausgezögert. Dann geht es los, der große Achterbahncrash; meines Erachtens sehr gelungen (auch wenn er nicht an den großartigen Autounfall in Teil 2 heranreicht) und ein guter Auftakt für einen Final Destination-Film (ich glaube bei der nächsten Fahrt einer Achterbahn wird mir nach diesem Crash doch etwas mulmig sein). Dannach jedoch schraubt der Film ein wenig zurück, jedoch nur ein klein wenig, denn der Fan der Reihe bekommt genau das geboten was er sehen will: Einfallsreiche Kills am Fließband. Diese sind mit 1-2 Ausnahmen immer gelungen, fehlte nur manchmal ein wenig der Überraschungseffekt der Vorgänger. Nichts desto trotz macht das ganze trotz bescheidener Darstellerleistungen, dämlichen Dialogen und viel zu vielen Zufällen immer noch unglaublichen Spaß und ich konnte mich ebenso köstlich amüsieren wie schon bei Teil 1 und 2. Hoffentlich wird weitergedreht, denn diese Serie hat wirklich das Potential eine richtig gute Horrorfilmreihe zu werden. Ich freu mich jedenfalls schon auf die nächsten Filme (so fern es welche geben wird).
FFFler

20.04.2006, 13:20



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDb€ 6,98 Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 9,95
amazon.com$ 1,40


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.