crazy

Spy Kids

Review

von Julian Reischl
Die Handlung: Ein Spion-Ehepaar bekommt Kinder und verschweigt ihnen 9
Jahre lang ihre wahren Berufe. Eines Tages ein Einsatz, doch die Eltern
werden gefangengenommen. Deren Kinder kommen hinter die wahre Identität
und machen sich auf die Suche nach ihren Eltern.

Ein Popcorn-Film, der kein Auge trocken läßt. Kein Fettnäpfchen wird
ausgelassen, kein Witz nicht gemacht. Einziges Problem: Zu
Amerikanisch-gummiartig. Ich meine den Grinch-Look, der hat mich
gewaltig gestört. Ansonsten ein sicherer Platz auf meiner DVD-Liste.
Julian Reischl
sah diesen Film im Cinema, München
 
22.07.2001, 23:30



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 12,83
amazon.com$ 9,95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.