crazy

Sweetwater

Sweetsheep

von meiklsan
Beim ersten Versuch den Film zu sichten bin ich nach ca. 40 Minuten eingeschlafen.
Beim zweiten Versuch habe ich mich dann einfach nur durchgequält.

Was uns vollmundig als besonderes „Centerpiece" angekündigt wird, entpuppt sich leider nur als ein laues Prärie Lüftchen.

Damals als es die „Special Screenings" und das „Directors Spotlight" noch nicht gab, hätte dieser Film niemals auch nur ansatzweise den Weg auf die Position des „Centerpiece" gefunden.
Es dürfte sich hier mit Abstand wohl auch um das schwächste Centerpiece handeln, dass ich jemals gesehen habe.
Schade.

Der UK Vertrieb hat sicherlich nicht grundlos den harmlosen Titel „Sweetwater" auf „Sweet Vengeance" geändert, um dem Film wenigstens namentlich noch etwas mehr Pepp mitzugeben.

Wer das Regie Brüderpaar bei seinem Erstlingsdrama „Touching Home", übrigens ebenfalls mit Ed Harris, erlebt hat, weiß aber was es heißt, dramaturgische Längen zu ertragen.
Und da hilft dann leider auch kein Ed Harris, den ich selbst zwar sehr schätze, der hier aber vermutlich nur als guter Freund der Regisseure und als kommerzielles Zugpferd eingesetzt wurde, um Schlimmeres zu vermeiden.

Inhaltlich will ich mich gar nicht länger aufhalten, denn in der FFF Synopsis ist alles gesagt und der Film ist auch keine weiteren Worte wert.
Allerdings sollte man den Satz: „Hell hath no fury like a woman bent on revenge. Halleluja!" unbedingt entfernen, denn er entbehrt jeglicher Glaubwürdigkeit, aber das kennen wir ja.

Soll mal schön das Mainstream Publikum sich diesen Western anschauen und sich mit dem schwer verständlichen Südstaatenslang herum ärgern, grins.

Der geneigte Festivalfreund lässt diesen Streifen aber lieber gemütlich an sich vorübergehen, geht in die Parallel Vorstellung und schaut sich den Film dann auf DVD mit dt. oder engl. UTs an!

Definitiv kein Festival Must See!

Ein paar Punkte gibt es für den hervorragend exzentrisch aufspielenden Jason Isaacs als Prophet Josiah, natürlich für einen gewohnt souveränen Ed Harris, das lila Kleid unserer Revenge Lady und für ein paar wundervolle Panorama Aufnahmen.
meiklsan

18.08.2013, 17:22



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDb€ 4,98 Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 10,00 € 15,72


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.