Makkhi

Karma is a funny thing

von Herr_Kees
Was ein Spaß: Das erste Drittel fährt so ziemlich alles auf, was man an Bollywoodfilmen so liebt - und legt zum Teil noch einen Zahn zu. Die Hauptdarstellerin bekommt ständig einen Ventilator ins Gesicht gehalten, der jugendliche Held ist so entwaffnend positiv gestimmt, dass man ihn einfach liebhaben muss, der Bösewicht ist mit den Augen immer kurz vorm Blitzeabfeuern und die Gesangseinlage grenzt an der eigenen Parodie. Während in der Mitte ein paar dramatisch bedingte Längen zu verzeichnen sind, gewinnt einen der Film dann wieder völlig mit seinen putzigen Effekten, den überkonstruierten Einfällen und dem actionreichen Schluss - komplett mit der sicherlich ersten Fliegentanzchoreographie der Filmgeschichte. Fly Five!
Herr_Kees
sah diesen Film im Metropol 1, Stuttgart

02.09.2013, 01:28



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


amazon.de€ 5,94
amazon.com$ 29,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.