Yakuza Apocalypse: The Great War of the Underworld

Ein typischer Miike!

von Giallorossa
Es fällt schwer, einen solchen Film objektiv zu bewerten, da Miikes Filme keine von der Stange sind (obwohl er schon so viele Filme gedreht hat). Es sind immer wieder einige total durchgeknallte Ideen dabei, insbesondere werden sehr skurrile Charaktere in den Film eingeführt (dabei meine ich nicht die Vampire selbst, sondern beispielsweise die Schildkröte oder den übergroßen Frosch). Wie so oft ist der Film auch wieder zu lang geraten, sodass zwischendurch ein paar Längen vorhanden sind. Miike macht auch Anleihen bei den alten Godzilla-Filmen, indem er z.B. seinen Frosch durch eine Spielzeuglandschaft laufen lässt. Der Blutzoll ist okay, es gab von ihm aber auch schon Heftigeres. Ich habe mich daher für eine Bewertung über dem Durchschnitt entschieden. Für Mainstream-Fans aber nicht zu empfehlen.
Giallorossa
sah diesen Film im Cinecitta', Nürnberg

13.08.2015, 01:27



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 6,02 € 16,39
amazon.co.jpVerfügbarkeit prüfen


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.