We Are What We Are

Rat’ mal, wer zum Essen kommt

von Herr_Kees
Mexikanisches Familien-Sozialdrama – mit einer Kannibalenfamilie. Das lässt natürlich viele Allegorien und gesellschaftliche Metaphern zu, aber nicht unbedingt einen guten Film. So scheint WE ARE WHAT WE ARE in seiner langsamen Erzählweise und mit seinen dissonanten Streichern bewusst sperrig, einzig den Gewaltausbrüchen kommt der schonungslose Realismus zugute. Die Neuinterpretation aus dem Jahr 2013 übernimmt zwar Düsternis und Trägheit der Erzählung, vereinzelte Thriller- und Goreelemente machen den US-Film jedoch etwas erträglicher.
Herr_Kees

15.03.2016, 15:13



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDb€ 3,98 € 7,98
amazon.de€ 5,00 € 7,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.