crazy

Der Bunker

Der deutsche Genrefilm lebt!

von MarxBrother81
Auf diesen Film hab ich gerne gewartet!
Denn der deutsche Genrefilm erfährt endlich das Comeback, welches ihm schon seit langem bevorstand. Diese bitterböse Mixtur aus Mystery, Grusel, Komödie und Drama hat man als Zuschauer auch noch nicht gesehen. Zumindest ich nicht!

Vier charakterstarke Darsteller, enge bis klaustrophobische Verhältnisse, ein nicht immer mit offenen Karten spielendes Drehbuch, welches in Form einer düster-morbiden und eigenwillig-schrägen Konstellation dargeboten wird. Dieser traurige und schwarz-humorige Vertreter hat mir echt gut gefallen, auch wenn es ein wenig bunter & surrealer hätte zugehen können bzw. hier und da sich zu viel Tristesse einstellt. Hier wird eine typisch deutsches Melodram gezaubert, welches nicht in Kitsch und Hölzernheiten versinkt, sondern bewusst den Film mithilfe seiner mysteriösen Auswüchse und originellen Ideen hervorhebt.

Dabei spielen nicht Blut oder gar monströse Effekte eine Rolle, nein das intensive Mimenspiel der Schauspieler unterhält von ganz alleine.

Wer glaubte man kann hierzulande keine besonderen Filme herstellen und kinogerecht aufarbeiten, der wird mit diesem Film eines Besseren belehrt. Der geniale Synthie-Soundtrack gibt dem bösen Werk eine wirklich spezielle Note. Also unbedingt ansehen und mit Klaus mitfiebern!

PS: Der Kinderdarsteller von Klaus, Daniel Fripan, ist 4fach so alt wie seine Filmfigur.
MarxBrother81

22.09.2016, 02:09



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDb€ 16,98 € 19,98
amazon.de€ 17,99 € 21,95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.