Bichunmoo

aehem...

von flinx
Unscharfe maessig choreographierte Kampfszenen, eine voellig verworrene und viel zu dick aufgetragene Handlung mit ein wenig pseudo-Romantik, ein zwei Stunden langer Todeskampf der im Publikum Heiterkeit hevorruft, maessige Effekte aber viel spritzendes und fliessendes Filmblut.
Wenn dass wirklich das beste sein soll, was Korea zu bieten hat, dann gute Nacht!
flinx
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart

02.08.2001, 10:18



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 3,98
amazon.de€ 2,99 € 9,99
amazon.com 0,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.