crazy

Monster

Die Grundängste

von Rohrkrepierer
Lassen wir mal pseudopsychologisches Geschwätz von der Schwierigkeit, eine alleinerziehende Mutter zu sein, außen vor.

"Monster" ist fern von aller Interpretationswut ein guter, intensiver Amateurfilm, der keine großen Überraschungen bietet, sondern alleine mit aus den 50er Jahren bekannten Mitteln Spannung erzeugt und dabei den ein oder anderen wohligen Schauer zu erzeugen weiß.
Rohrkrepierer
sah diesen Film im Cinecitta' 3, Nürnberg
 
31.07.2006, 10:07



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDb€ 6,98
amazon.de€ 16,95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.