The Greasy Strangler

Das nackte Grauen

von Herr_Kees
Der Film erzählt die Geschichte BULLSHITARTIST nein, natürlich erzählt der Film nicht wirklich eine Geschichte, sondern wirkt vielmehr, als hätten John Waters und Helge Schneider einen überlangen Sketch für "Tim & Eric’s Bedtime Stories" inszeniert: THE GREASLY STRANGLER ist eine Aneinanderreihung absurder und – je nach Fremdschämempfindlichkeit – unangenehmer Szenen, über manche kann man lachen, über die meisten nicht. Damit es trotzdem nicht zu langweilig wird, gibt es toffe Kostüme, surreale Splatterszenen und die drei Hauptdarsteller laufen die meiste Zeit nackt BULLSHITARTIST mit Penisprothesen und Muschiperücke bekleidet herum. Viel Spaß – oder auch nicht, wenn man das Ganze so wie ich etwas zu bemüht findet. BULLSHITARTIST!!!
Herr_Kees
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart

10.09.2016, 11:23



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 9,94 € 11,44


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.