H6, Diary of a Serial Killer

Worum geht es hier denn eigentlich?

von landscape
Die Gedankenwelt des Killers muß nicht unbedingt nachvollziehbar erklärt werden, es gibt genügend Filme, wo man auch nur Deutungsbrocken vorgeworfen bekommt. Und dass er so irritierend ungefährlich und normal dargestellt wird, ist eigentlich auch nicht schlimm.
Aber man muß erkennen können, was der Regisseur eigentlich sagen will - und das ist mir völlig unklar. Um Splatter um des Splatters willen ging es ihm jedenfalls nicht, und auch der Horror bei den Vergewaltigungsszenen entsteht hier nur im Kopf.
Ich war irgendwie erleichtert, nicht zu genau sehen zu müssen, was da so abgeht. Aber den Killer habe ich eigentlich schon wieder völlig vergessen, da war nichts, mit dem ich mich beschäftigen müsste.
landscape
sah diesen Film im Cinemaxx 3, Hamburg

15.08.2006, 11:29



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDbVerfügbarkeit prüfen € 12,98
amazon.com$ 5,76


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.