Hunt

Korea sucht den Superspion

von Herr_Kees
Das Regiedebut des koreanischen Schauspielstars Lee Jung-jaes (natürlich SQUID GAME, aber auch DELIVER US FROM EVIL) ist ein Spionagethriller, aber eigentlich vielmehr ein Actionthriller, der von einer Spionagegeschichte vorangetrieben wird.

Freunden gepflegter Agentenarbeit à la John le Carré und George Smiley wird hier eher die bow-tie rotieren, denn der Film gibt ordentlich Gas: Es wird geballert, was das Zeug hält, eine Verfolgungsjagd folgt der anderen, ja selbst Verhöre und Recherchen sind inszeniert wie Actionsequenzen.

Die Story scheint komplex, da mehrere Parteien und Personen mit unterschiedlichen, teils verdeckten Absichten mitmischen, lässt sich aber zunächst mal auf die Suche nach einem Maulwurf im südkoreanischen Geheimdienst reduzieren. In diesem sind zwei Abteilungen – für die innere und die auswärtige Sicherheit – tätig, deren Chefs sich nicht sonderlich grün sind, woraus der Film einen Großteil seiner Dramatik bezieht, denn die Situation zwischen den beiden wird sich im Verlauf des Films noch drastisch zuspitzen.

Rasant inszeniert, gut gespielt und mit der einen oder anderen überraschenden Wendung ist HUNT ein gelungenes Debut und ein Paradebeispiel koreanischen Actionkinos.
Herr_Kees
sah diesen Film im EM, Stuttgart

20.09.2022, 11:43



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen


OFDb€ 9,98 € 11,98
amazon.de€ 9,50 € 12,97


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.