The Roundup: No Way Out

Der Dicke und sein Dampfhammer

von D.S.
Viel muss (und kann) man über den dritten Teil von THE ROUNDUP nicht schreiben: Kurz gesagt, handelt es sich hierbei um eine souverän interpretierte, aufs Wesentliche konzentrierte koreanische Variante alter Bud-Spencer-Klopper – viel mehr Action-Komödie als ernsthafter Polizeithriller, und damit auch viel näher am zweiten Teil des Franchises als am ersten, der in Deutschland unter dem Titel THE OUTLAWS nur fürs Heimkino veröffentlicht wurde.

Superstar Ma Dong-seok glänzt erneut als so rundlicher wie raubeiniger, die Regeln seines Berufsstandes konsequent missachtender Cop Seok-do, der diesmal im Drogenbusiness zwischen Yakuza, Triaden und korrupten Kollegen ermittelt bzw. beherzt aufräumt. Großartige Unterschiede zum direkten Vorgänger gibt es wirklich kaum: Er ist quasi nicht aufzuhalten oder gar auszuschalten, fast egal, von welchem Gegner oder welcher Waffe; er agiert mehr oder minder als schiere Naturgewalt. Die Bösewichte sind skrupellos und abgrundtief verkommen. Bestimmte Szenen aus den ersten beiden Teilen (die, seien wir ehrlich, Polizeigewalt verharmlosen) werden einmal mehr aufgegriffen und variiert.

Vielleicht interpretiert der Film seine Figur eine Spur selbstironischer als zuvor. Ich kann mich nicht mehr erinnern, wie das in den ersten beiden Teilen war, aber zum Beispiel trägt er hier bevorzugt Ballonseide – und wird von Dritten (nicht nur) deshalb regelmäßig für einen Gangster gehalten. Erwähnenswert ist ansonsten eventuell noch, dass mehr internationale Star-Power eingebaut wurde: Den Yakuza-Oberboss etwa spielt, mit leider viel zu wenig Screentime, Jun Kunimura (THE WAILING, KILL BILL).

THE ROUNDUP 3 ist so harm- wie hirnlose, aber auch gnadenlos gute Unterhaltung: Perfekt für den Einstieg in einen langen Festivaltag, wenn auch natürlich nicht nachhaltig in Erinnerung bleibend. Aber wer weiß, vielleicht lässt sich nächstes Jahr ja der vierte Teil der Reihe so beschreiben, der am Ende des Films angekündigt wird. Big Punch – gute 6 Punkte von mir.
D.S.
sah diesen Film im Harmonie, Frankfurt

09.09.2023, 02:47



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen