The Two Red Dolls

Giallo?

von Felix Schweiger
Zwei Lesben turteln rum, aber der Mörder wartet schon in der Wohnung.

Hübsche halbnackte Mädels machen noch keinen guten Film, noch dazu wenn er viel verwirrender ist als diverse Argento Sequenzen. Seltsame Musiken, Puppen und Spiegel, dennoch einfach lang, uninteressant und belanglos.
Felix Schweiger
sah diesen Film im Cinema, München

27.07.2002, 19:01



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern. #VerdientProvisionen